Flexible Vertriebsprovisionen

zurück zum Blog

Ob One-Man-Show, das kleine Vertriebsteam einer Webplattform bis hin zu international tätigen Verlagen mit Kundenmagazinen – in kleinen und großen Unternehmen gibt es unterschiedlichste Provisionsmodelle, die regelmäßig schnell und korrekt abgerechnet werden müssen. Mit der Funktion involvierte Kontakte stellt reweo nun eine flexible Lösung für die Provisionen vor. Dabei können zu einem Auftrag nicht nur Auftraggeber und Rechnungsempfänger sondern auch weitere Kontakte verknüpft und für jeden Kontakt unterschiedliche Tags vergeben werden.

Hat zum Beispiel ein Vertriebsmitarbeiter einen Kundenauftrag akquiriert, wird er als Kontakt einfach in den Auftrag involviert und zum Beispiel der Tag "Provision A" vergeben. Die Tags können frei vergeben werden, ein involvierter Kontakt kann auch mehrere Tags erhalten. Da jeder Auftrag mehrere Kontakte involvieren kann, lassen sich in reweo auch komplexe, mehrstufige Provisionsmodelle abbilden.

Fakturierung mit Provisionen - SaaS CRM reweo

Fakturierung mit Provisionen - SaaS CRM reweo

Für die Provisionsauswertung werden die Rechnungen unkompliziert nach involvierten Kontakten und involvierten Tags gefiltert. So ist auf einen Blick und jederzeit ersichtlich, welcher Vertriebsmitarbeiter welche Provision anhand der Fakturierung erhält. Durch Speicherung der Suchen mittels Suchfilter haben Sie des Weiteren jederzeit wieder schnellen Zugriff auf die wichtigsten Ansichten.

Selbstverständlich lassen sich involvierte Kontakte auch für andere Auswertungen nutzen, wenn beispielsweise zahlreiche Aufträge über Agenturen erteilt werden. Wird der eigentliche Anzeigenkunde eines Auftrags als involvierter Kontakt verknüpft, können die Umsätze pro Kunde später leicht herausgefiltert werden, obwohl das Unternehmen weder Auftraggeber noch Rechnungsempfänger sind.